Panoramablick über Wilkau-Haßlau und der Schriftzug Wilkau-Haßlau - das Tor zum Erzgebirge
Inhaltsverzeichnis           Gästebuch           Webcam           Impressum           Kontakt
Eine Seite zurück  Zur Startseite Zur Anmeldung
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Gästebuch

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Gern nehmen wir Hinweise zu unserer Homepage - anerkennende wie auch sachlich-kritische Bemerkungen und helfende Tipps - entgegen. Auch Ihre Hinweise die Stadt Wilkau-Haßlau betreffend sind willkommen.

Sie haben sicher Verständnis dafür, dass unser Gästebuch redaktionell überwacht wird. Das heißt, die Einträge werden nicht sofort online gestellt. Einträge, deren Inhalt oder deren Formulierungen gegen geltendes Recht verstoßen, die Persönlichkeitsrechte von Mandatsträgern, Bediensteten oder Dritten verletzen, verfassungsrechtlich bedenklich scheinen oder dem Ansehen der Stadt Wilkau-Haßlau in der Öffentlichkeit Schaden zufügen können, werden ohne Angabe von Gründen gelöscht. Zudem werden anonyme Beiträge sowie Anfragen, die in den persönlichen Angaben offensichtlich Falschangaben enthalten, ausgefiltert.


Veröffentlichte Einträge insgesamt: 84


Zu Seite: <- 1 2 3 4 5 ->
Eintrag von Ingrid Kussatz, am 23.07.2011 um 16:40 Uhr
 
Liebe Stadtverwaltung, liebe Wikauer, obwohl ich in der fernen Uckermark lebe, fühle ich mich meiner Heimat noch sehr verbunden. Ich habe meine Kindheit und Jugend in Cainsdorf gelebt und bin 12 Jahre in Wilkau zur Schule gegangen. In den letzten Jahren habe ich zwei Bücher veröffentlicht, in denen diese Zeit auch vorkommt. In meiner neuen Heimat habe ich damit sehr positive Resonanz ausgelöst. Es würde mich freuen, wenn "Poliklinik für Haut und Liebe" und "Nicht alle Blütenträume reiften" auch bei Ihnen geneigte Leser finden würde. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere an meinen Vater den Lehrer Max Lang. Auch der kommt im Buch vor.
Herzliche Grüße und viel Spaß beim Lesen!
Ingrid Kussatz


Eintrag von Reinhard Sakowski, am 15.05.2011 um 11:33 Uhr
 
Viele Gruesse aus dem schoenen Fischerdorf Greetsiel.


Eintrag von Walter Weichert, am 16.02.2011 um 19:02 Uhr
 
Ich habe gerade den Stadtanzeiger vom 15.2.2011 erhalten und gelesen.
Wieder haben unbekannte Vandalen die im Stadtzentrum stehende Pyramide demoliert und wiederum lamentiert die Stadtverwaltung.
Ich frage mal ganz provokativ: Wie lang will man sich dieses nahazu jährliche Zerstörungswerk noch tatenlos ansehen? Könnte nicht die nahe dem ständigen Tratort befindliche Polizeiwache präventiv wirksam werden und/oder könnte man nicht auch mal über eine Videoüberwachung nachdenken.Diese Technik ist ja nun wirlich erschwinglich und allmal billiger als jährlich Geld für Pyramidenreparaturen auszugeben.


Eintrag von Sebastian F., am 15.02.2011 um 17:12 Uhr
 
Wilkau Haßlau ist ein idyllisches Örtchen. Landschaftlich in der Zwickauer Mulde auf jeden Fall ein Ausflug wert. Ich habe meinen Urlaub in Wilkau genossen und werde wahrscheinlich noch einmal zu Besuch kommen. Die Gastfreundschaft ist einfach phänomenal.

Ganz ganz herzliche Grüße,

Sebastian


Eintrag von Gudrun Möckel, am 01.02.2011 um 16:02 Uhr
 
Ich denke oft an meine schöne Kindheit in Wilkau-Haßlau und an meine Freundin Karin zurück.

Gudrun aus Brühl/Baden


Eintrag von Volker Lange, am 09.01.2011 um 19:49 Uhr
 
Hallo, bin nach langer Zeit mal wieder auf deiner HP gelandet,
Wollt mal Guten Tag sagen und gucken ob es was Neues gibtauf Eure Homepage! Wünsche dir noch einen schönen Tag.


Eintrag von Axel Hofmann, am 31.10.2010 um 23:58 Uhr
 
Hallo, bin zufällig auf eure Seite gestoßen und habe gesehen, dass sich schon lange keiner mehr im Gästebuch verewigt hat. Darum werde ich es auf diesem Wege tun.


Eintrag von Udo Birkenburg, am 18.10.2010 um 21:30 Uhr
 
Beim Surfen im Web bin ich eben auf dieser schönen und informativen Homepage der wunderschönen Stadt Wilkau-Hasslau gelandet. Bevor ich weiter surfe, möchte ich noch einen Gruß aus dem hohen Norden (Kiel) hinterlassen! Viele Grüße, Udo


Eintrag von Markus M., am 13.10.2010 um 11:56 Uhr
 
Liebe Grüsse an meine Verwandten. Danke nochmals für die schönen Tage in Wilkau-Haßlau. Es war wieder einmal sehr schön bei Euch (bis aufs Wetter :-), das ist bei uns besser, leider war die Zeit zu kurz. Eins steht fest, wir kommen wieder und bringen dann mehr Zeit mit!

Sonnige Grüsse aus Italien


Eintrag von Robert Lehmann, am 18.09.2010 um 19:22 Uhr
 
Tolle Stadt ist immerwieder ein Besuch wert.
Bis bald Herr Lehmann


Eintrag von Monika Luther, am 13.09.2010 um 14:52 Uhr
 
Man kann es kaum glauben:
Häufig gehe ich zur Crossstrecke spazieren. da fiel mir vor etlichen Wochen die wunderschöne Bank zum ausruhen auf. Es dauerte natürlich nicht lange, da dachte ein Bürger:"....die könnte ich doch gebrauchen." und schraubte kurzerhand die Bank ab. Der Hersteller,so wurde mir mitgeteilt, erschuf eine neue. Man glaubt es wirklich kaum, auch diese Bank wurde, so wie es aussieht, mit aller Kraft entwendet.
Da rafft sich ein Bürger auf und trägt zum schöneren Aussehen unseres Heimatortes bei, doch da gibt es Bürger, die das als Eigentum betrachten. Wie kann so etwas sein? Man sollte doch dieser Sache mal nachgehen. Es kann doch nicht sein, dass sich jeder nimmt, was er so gerade braucht. Wo sind wir blos hingeraten?
Es kann doch heute nicht normal sein, dass man sich alles "unter den Nagel reißt" was nicht hieb-und stichfest ist.
Vielleicht sollten wir mal die Augen aufhalten, wo die Bank steht. Es wäre sicher die viele schweißtreibende Arbeit wert.

 
Kommentar der Redaktion:
In dieser Sache wird seit dem Diebstahl ermittelt; allerdings sind die Ermittlungen dazu noch nicht abgeschlossen. Jedoch liegt die Vermutung nahe, dass sich keine der Bänke mehr in Wilkau-Haßlau oder Umgebung befindet.

Eintrag von Uwe Siebert, am 17.08.2010 um 14:58 Uhr
 
Erstmal ein großes Lob für das Herbertbad: Freundliches Personal, gepflegtes Gelände, sauberes Wasser - Prima!
Nun zu Anlass dieser Zeilen: Ich komme öfters mit unseren drei Kindern abends her zum kurzen Abkühlen. Dazu nutzen wir gern den Spättarif ab 17:00. Es hat mich bisher schon ziemlich gestört, dass es beim Spättarif keine Ermäßigung für die Kinder gab. Nun wurde auch noch kürzlich dieser Spättarif von 1,50 EUR auf 2,00 EUR angehoben, noch immer ohne Ermäßigungsmöglichkeit! Für unsere Familie muss ich daraus die Schlussfolgerung ziehen, künftig nur noch die Alternativen in der Umgebung zu nutzen, falls sich daran nichts ändert. Schade für das ansonsten so tolle Herbertbad! Schade, dass die in der Umgebung übliche Verfahrensweise für den Spättarif in Wilkau-Haßlau nicht angewandt wird!


Eintrag von Tom aus Wilkau-Haßlau, am 16.08.2010 um 22:40 Uhr
 
Halli Hallo,
ich möchte mich zuerst recht herzlich für das schöne Stadtfest bedanken. Das Fest fand ich für unsere Stadt sehr angemessen, es gab für alle Gäste was zu sehen und vor allen war es sehr kinderfreundlich. Die Kinder konnten auf dem ganzen Festplatz unbeschwert spielen; durch die gesperrte Kirchberger Straße bestand auch dieses Jahr keine Gefahr für die Kleinen. Und hoffentlich hatten auch alle Autofahrer, welche die Umleitung fahren mussten, Verständnis. Als kleine Stadt am Rand von Zwickau haben wir natürlich ein kleineres Stadtfest, aber da ist der sehr schöne Nebeneffekt, man kennt viele, viele Gäste. Freunde, die man das ganze Jahr nicht sieht, trifft man zu unserem Stadtfest.

Was vielleicht etwas fehlte, war die Einbindung der örtlichen Verein.

Also ich freue mich auf das nächste Stadtfest 2011 und viele Grüße.



Eintrag von Volker Lange, am 22.07.2010 um 22:06 Uhr
 
Hallo,
Ich haben eben eure Internetseite besucht und nutze sogleich die Gelegenheit, euch auch einen Gruß aus Deutschland in eurem Gästebuch zu hinterlassen. P.S. Kommt uns doch auch mal besuchen


Eintrag von Daniela Herbig, am 13.07.2010 um 12:18 Uhr
 
Ich werde in den Semesterferien kommen für 1-2 Wochen. Kann mir jemand etwas empfehlen was man gut mit Hunden machen kann im schönen Wilkau-Haßlau?
Viele Grüße


Eintrag von Sophie Keller, am 09.07.2010 um 09:52 Uhr
 
Hallo zusammen!
Sehr schön hier... kann man nur empfehlen! Viele sonnig heiße Grüße :)
Sophie


Eintrag von Anne Hofmann, am 11.04.2010 um 16:31 Uhr
 
Wir danken für die schönen Stunden,
sie waren heiter und voll Schwung.
Was wir bei euch an Gastlichkeit gefunden,
das bleibt uns noch sehr lange in Erinnerung.
Einfach eine tolle Stadt – Gruß vom ganzen Sima Fashion Team


Eintrag von Lisa Packert, am 08.04.2010 um 09:06 Uhr
 
Ich wohne schon sehr lange in Wilkau-Haßlau und es ist immer noch eine schöne Stadt!
Jedoch würde auch ich mich sehr freuen, wenn man die Hundehaufen beseitigt, denn immerhin sind wirklich schöne Tüten bereitgestellt worden.
Jetzt ein großes Lob an das Herbertbad! Dort ist es wirklich immer sehr schön, vor allem, wenn ich mit meiner besten Freundin da bin! Jedoch, wie schon in anderen Beiträgen erwähnt, war das Restaurant zum Essen leider öfters geschlossen. Das ist eine Unverschämtheit, denn das kann ich nicht nachvollziehen. Ich nehme nicht immer etwas zu essen mit in das Bad. Deswegen ist es blöd, wenn die Gaststätte geschlossen ist. Ich würde mich freuen, wenn das dieses Mal (2010) sich ändert. Aber Wilkau ist eine schöne Stadt und ich bin stolz darauf, hier zu wohnen!!!

 

Eintrag von Andreas Krug, am 26.02.2010 um 17:11 Uhr
 
Hallo,
war im letzten August das erste Mal in Wilkau-Haßlau. Es hat mir sehr gut gefallen es ist wirklich sehr schön in der ganzen Umgebung.
Ich werde auch sicher wieder kommen, da auch hier meine beste Freundin mit ihren Kindern und auch liebe Menschen, die ich hier kennegelernt habe,
wohnen. Alleine das ist es schon wert, wieder hierher zu kommen.







 

Eintrag von Nadin Gröbner, am 08.01.2010 um 09:08 Uhr
 
Hier mal ein Appell an alle Hundebesitzer!
Gras oder Schnee sollte kein Hindernis sein, sich mal zu bücken und den Hundehaufen weg zu machen. Ich bin selbst Hundebesitzerin aber auch Mutter zweier Kinder, welche gerne auf der Wiese oder im Schnee spielen. Vor allem am alten Markt. Im Moment ist es da einfach nur ekelhaft. Den ganzen Weg entlang liegt eine Tretmine an der anderen. Pfui. Die Stadt hat extra überall Behälter mit Hundebeuteln aufgestellt. Finde ich echt klasse. Nutze dieses Angebot immer. Ist wesentlich besser als ein Packung Tempotaschentücher. Vielen Dank dafür. Ich hoffe auch, das diese erhalten bleiben. Desweiteren finde ich Wilkau ist eine tolle Stadt und dies soll doch auch so bleiben!!! Jeder kann dazu beitragen in dem er einen kleinen Anfang macht und seinen Hundehaufen wegräumt!!! Die Kinder werden es Euch danken!!!!


Zu Seite: <- 1 2 3 4 5 ->

Zur Druckansicht


Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares
Straßensperrung
Verkehrszeichen Baustelle